Aktuelles

Neuigkeiten
von der Abendschule 

 

Hier finden Sie Aktuelles, Interessantes, Informatives
rund um die Abendschule Gießen

Schulleiter der Abendschule Gießen in den Ruhestand verabschiedet

Wir sind heute hier, um Herrn Cebulla in den wohlverdienten Ruhestand zu verabschieden. Wir sind heute hier, um uns dessen bewusst zu werden, dass eine Schule mit einem guten Direktor wie ein Uhrwerk funktioniert. Wir sind heute hier, weil wir alle diese Schule unter Ihrer Leitung mögen und schätzen.“

Mit diesen Worten würdigte Schulsprecherin Sarah Bowen im Namen aller Studierenden der Abendschule Gießen die vergangenen Jahre, die Dieter Cebulla als engagierter Lehrer und stets hilfsbereiter Schuldirektor dort verbracht hat. Auch Sibylle Klingebiel vom Hessischen Kultusministerium, die Dieter Cebulla seine Ruhestandsurkunde überreichen durfte, betonte, dass er nie die Schüler aus dem Blick verloren habe. „Als Sie sich damals auf den Schulleiterposten beworben haben, stand am späten Abend ein Unterrichtsbesuch an. Und das nach einem langen Tag als stellvertretende Schulleitung. Der damalige Dezernent erinnert sich noch daran, wie Sie sagten, das mache Ihnen gar nichts aus. Im Gegenteil, Sie hätten sich auf diesen Unterricht den ganzen Tag gefreut – denn er bedeutete für Sie eine willkommene Erholung vom Leitungsstress.“

Die Schuldezernentin der Stadt Gießen, Astrid Eibelshäuser, ergänzte in Ihrer Ansprache, dass Schule für Cebulla eben immer eine Herzensangelegenheit gewesen sei. „Wer hier lehrt, wo junge Menschen danach streben, ihren Abschluss nachzuholen, muss Chancen geben wollen.“

Dr. Sabine Hörger, stellvertretende Schulleiterin der Abendschulen Marburg, hatte Cebullas Zusammenarbeit sogar in so guter Erinnerung behalten, dass Sie ihm ein österreichisches Volkslied vorsang. Wenigstens die ersten Verse hinter vorgehaltener Hand, denn mehr ist unter Coronaauflagen derzeit nicht erlaubt.

Georg Wittich, schulfachlicher Dezernent des SSA Gießen, schloss sich den Glückwünschen mit einem Gedicht von Renate Eggert-Schwarten an und wünschte Cebulla alles Gute für den kommenden Lebensabschnitt. Und für den Übergang in diesen sang Wilmar Steup (Förderverein der Abendschule Gießen) unter musikalischer Begleitung von Helmut Fischer von künftigen freien Abenden, die der ehemalige Schulleiter nun außerhalb seines üblichen Wirkungsbereichs mit neuen Aufgaben füllen müsse. Dazu zählen laut Cebulla nicht nur Reisen, Lesen und mehr Sport, sondern auch das „Hyggeln“, eine dänische Philosophie, in deren Zentrum der Genuss des Lebens steht (und damit das alles auch gut funktioniert, erhielt er von seinem Kollegium u.a. einen Wanderstock und einen Bausatz für Tischtennisschläger).

Als Cebulla schließlich selbst das Podium betrat, dankte er nicht nur allen Anwesenden und dem Schulpersonal, sondern gab zu, dass er ursprünglich nur nach Gießen habe wechseln wollen, die Abendschule dabei aber nicht das Ziel dargestellt hätte. Er habe sich jedoch so schnell Zuhause gefühlt, dass aus dem Wunsch, einfach nur zu wechseln, 35 Jahre geworden sind. „Und manche von Ihnen fragen sich vielleicht, warum jemand, der mittlerweile schon als »Mr. Abendschule« bezeichnet wird, ein wenig früher in den Ruhestand übergeht.“ Daraufhin verlas er eine Korrespondenz der Schulbehörde mit seinem Vater, wo dem Antrag stattgegeben wurde, den jungen Cebulla ein Jahr früher einzuschulen. „Und dieses Jahr hole ich mir nun zurück.“ Mit diesen Worten übergab Cebulla seiner Nachfolgerin Susanne Hansen den Staffelstab.

Das Kollegium und die Schülerschaft der Abendschule Gießen dankt für viele gemeinsame Jahre!

Der, welcher geht, nimmt stets ein Stück
von denen mit, die bleiben,
und ebenso lässt er von sich
etwas zurück beim Scheiden.

Das sieht für jeden anders aus,
es lässt sich nicht benennen,
doch wenn man mit dem Herzen schaut,
dann wird man es erkennen.

(Renate Eggert-Schwarten)

28032505 oli cebulla3 020222 4c 3pee

Kontakt

Abendschule Gießen
Schule für Erwachsene der Universitätsstadt Gießen

Alter Steinbacher Weg 28
35394 Gießen

Tel: 0641 306 3082
Fax: 0641 306 3084
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.abendschule-giessen.de

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag bis Donnerstag: 07:30 - 13:00 Uhr
Freitag: 07:30 - 12:30 Uhr

In den Ferienzeiten beachten Sie bitte die auf unserem Anrufbeantworter genannten Öffnungszeiten.