Schule für Erwachsene
der Universitätsstadt Gießen

Die Würfel sind gefallen – Abendschule Gießen verabschiedet Kollegin nach vierzig Dienstjahren in den Ruhestand

Das Kollegium der Abendschule hat Kollegin Petra Hoppe-Zeise nach 40 Jahren in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet.

Dabei erinnerte der Schulleiter Dieter Cebulla an zahlreiche Veränderungen, Erfindungen und Geschehnisse aus dem Jahr 1980. Mit dem Zauberwürfel eroberte damals ein mathematisches Knobelspiel den deutschen Markt, die Sommerzeit wurde eingeführt, und Petra Hoppe-Zeise hatte ihr Referendariat in den Fächern Mathematik und Physik absolviert und entschied sich für ihre Lehrtätigkeit im zweiten Bildungsweg.

Zum 1.8.1980 kam Hoppe-Zeise an die Abendschule und hat dort in ihren Dienstjahren zahlreiche Veränderungen erlebt und geprägt. „Sie erlebten die Expansion unserer Schule vom reinen Abendgymnasium zur heutigen Abendschule mit ihren drei Schulzweigen, drei verschiedene Schulleiter, wechselnde Dienstorte - bis hin zur aktuellen Angleichung des Zweiten Bildungsweges an den ersten“, rief Dieter Cebulla ins Gedächtnis.

Petra Hoppe-Zeise hat mit Freude ihre Fächer Mathematik und Physik unterrichtet, sie war Klassenlehrerin und Tutorin und hat darüber hinaus auch Sprachförderkurse für Geflüchtete angeboten. Ihre künstlerischen Projekte waren bei den Studierenden beliebt und ihre ruhige und besonnene Art wird fehlen. Dieter Cebulla würdigte die Kollegin für ihr ausgeprägtes Pflichtbewusstsein, ihre stete Einsatzbereitschaft und ihre kooperative und konstruktive Zusammenarbeit mit allen Beteiligten des Schullebens. „Lehrerinnen wie Frau Hoppe-Zeise bilden das Rückgrat einer Schule, ohne die ein stetiger und erfolgreicher Unterricht nicht garantiert werden kann.“

Das Kollegium verabschiedete Petra Hoppe-Zeise mit einem heiteren Ratespiel: Dem Beispiel der 1980 beliebten Fernsehshow „Die Montagsmaler“ folgend wurden Begriffe und Sprüche aus den Unterrichtsfächern gemalt und erraten. Als kleine Erinnerung überreichte das Kollegium Petra Hoppe-Zeise Kräuter, Blumensamen und Lavendel, damit der Pensionssommer kommen kann – und auch besagter Zauberwürfel durfte natürlich nicht fehlen.

hoppe2

Kontakt

Abendschule Gießen
Schule für Erwachsene der Universitätsstadt Gießen

Alter Steinbacher Weg 28
35394 Gießen

Tel: 0641 306 3082
Fax: 0641 306 3084
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.abendschule-giessen.de

Öffnungszeiten des Sekretariats

Montag bis Donnerstag: 07:30 - 13:00 Uhr
Freitag: 07:30 - 12:30 Uhr

In den Ferienzeiten beachten Sie bitte die auf unserem Anrufbeantworter genannten Öffnungszeiten.